Alle Beiträge von JoSch

Ostern an der Andi Hütte

Trotz Corona wurde der Osterhase an der Andi-Hütte gesichtet. Corona konform konnten die angemeldeten Kinder sich auf der schneebedeckten Skiwiese auf die Suche nach den Ostereiern begeben.

Die Eltern bekamen Tee oder Kaffee to Go.

Als Osterüberraschung hatte der Osterhase zum Schluß noch ein Osterhasenpäckchen für jedes Kind da gelassen.

04.09.’21 – Wasserski

Wasserski in Hamm

Auch in diesem Jahr versuchen wir das traditionelle Wasserskifahren für Vereinsmitglieder der Skigemeinschaft stattfinden zu lassen.

Wir haben zwei Termine auf der Wasserkianlagen in Hamm gemietet. Unser zweiter Termin ist:

  • 04.09.2021 – 11:00 bis 13:00

Kosten

Einweisung, Wasserskier und Westen für die Teilnehmer sind im Mietpreis inbegriffen. Weiteres Verleihmaterial (Neopren, Wakeboard, Helm) ist nach Bedarf extra zu zahlen. (s. Preisliste)

Teilnahmegebühr

  • Erwachsene 20,-€
  • Kinder und Jugendliche 15,-€

Anmeldung

Anmeldung ab sofort über das nachfolgende Formular möglich – aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist die Reihenfolge der Buchungen ausschlaggebend.

Meldeschluß: 07.08.’21

    - ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

    Anfahrt

    Die Anreise erfolgt mit Privat-PKW’s – Aufgrund von Corona bilden wird dieses Jahr keine Fahrgemeinschaften.

    Wasserski Hamm
    Sundernstraße 10
    59071 Hamm

    Wir können nicht ausschließen, daß es aufgrund von Corona kann es Einschränkungen oder Anforderungen aufgrund eine Hygienekonzepts gibt. Bitte informiert euch über die aktuelle Lage vor Ort über die Webseite

    https://www.wasserski-hamm.de.

    13.06.’21 – Wasserski

    Wasserski in Hamm

    Auch in diesem Jahr versuchen wir das traditionelle Wasserskifahren für Vereinsmitglieder der Skigemeinschaft stattfinden zu lassen.

    Wir haben zwei Termine auf der Wasserkianlagen in Hamm gemietet:

    Kosten

    Einweisung, Wasserskier und Westen für die Teilnehmer sind im Mietpreis inbegriffen. Weiteres Verleihmaterial (Neopren, Wakeboard, Helm) ist nach Bedarf extra zu zahlen. (s. Preisliste)

    Teilnahmegebühr

    • Erwachsene 20,-€
    • Kinder und Jugendliche 15,-€

    Anmeldung – Juni

    Anmeldung ab sofort über das nachfolgende Formular möglich – aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist die Reihenfolge der Buchungen ausschlaggebend.

    Meldeschluß: 16.05.’21

      - ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

      Anfahrt

      Die Anreise erfolgt mit Privat-PKW’s – Aufgrund von Corona bilden wird dieses Jahr keine Fahrgemeinschaften.

      Wasserski Hamm
      Sundernstraße 10
      59071 Hamm

      Wir können nicht ausschließen, daß es aufgrund von Corona kann es Einschränkungen oder Anforderungen aufgrund eine Hygienekonzepts gibt. Bitte informiert euch über die aktuelle Lage vor Ort über die Webseite

      https://www.wasserski-hamm.de.

      07.05.’21 – Jahreshauptversammlung

      Jahreshauptversammlung ’21

      Liebe Vereinsmitglieder

      nachdem die Jahreshauptversammlung Corona bedingt im letzten Jahr ausgefallen ist, haben wir uns entschlossen die Jahreshauptversammlung in diesem Jahr online abzuhalten.

      Datum: 07.05.2021 – 18:30

      Wir werden hierzu Microsoft Teams verwenden – eine Anleitung hierzu steht unten.

      Die entsprechenden Einwahldaten werden vor dem Termin per eMail versendet – daher muß bei der Anmeldung auch eine eMail Adresse angegeben werden.

      Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular unten auf dieser Seite.

      Da der gesamte Vorstand seit zwei Jahren im Amt ist, stellt sich der gesamte Vorstand, gemäß Satzung, zur Wiederwahl. Sollten Vereinsmitglieder gerne ein Amt übernehmen und sich zur Wahl stellen wollen, kann dieser Wunsch über das Anmeldeformular im Feld „Anmerkung zur vorläufigen Tagesordnung“ bis zum 22.04.2021 an den Vorstand kommuniziert werden.

      Sollte es noch andere Punkte geben, die in die Tagesordnung aufgenommen werden sollen, kann dies auch bis zum 22.04.2021 über das Formularfeld eingereicht werden.

      Vorläufige Agenda der Jahreshauptversammlung

      1. Begrüßung

      2. Wahl Protokollführung

      3. Jahresrückblick 2020 und Überblick 2021

      • – Gedenken der Verstobenen
      • – Ehrungen 25 Jahre, 50 Jahre
      • – Berichte: 1. Vorsitzende, Geschäftsführer, Sportwarte, Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfer

      4. Entlastung des Kassierers und des Vorstandes

      5. Neuwahlen  

      • 1. Vorsitzende/r
      • 2. Vorsitzende/r
      • Geschäftsführung
      • Kassenwart
      • Kassenprüfung
      • Sportwarte

      6. Halbierung Mitgliedsbeitrag Jahr 2021

      7. Anträge aus der Mitgliedschaft

      8. Sonstiges

      Anmeldung zur Jahreshauptversammlung

      Hiermit melde ich mich zur Jahreshauptversammlung am 07.05.2021 an:

        - ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

        Anleitung: Wie geht das mit Microsoft Teams?

        Schritt 1:

        In der Einladungs-eMail auf den Link „Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen“ klicken.

        -> es öffnet sich der Internetbrowser.

        Schritt 2: Teams öffnen

        Wenn Teams bereits installiert ist auf den Button „Öffnen“ klicken – weiter mit Schritt 3

        Ist Teams nicht installiert auf die Schaltfläche „Windows-App herunterladen“ klicken:

        Nach erfolgreichem Download „Datei öffnen“ klicken:

        Schritt 3: Meeting beitreten

        Teams wird gestartet…

        Da nur Vereinsmitglieder an der Jahreshauptversammlung teilnehmen dürfen bitte

        1. den Namen eingeben und
        2. das Video freigeben und
        3. auf die Schaltfläche „Jetzt teilnehmen“ klicken

        Schritt 4: Warten…

        Fertig, jetzt warten bis der Organisator die Personen im Wartebereich zum Termin zuläßt…

        Corona Update

        Wir hoffen weiter demnächst auch wieder ein Sportprogramm anbieten zu können.

        Als ersten Schritt planen wir bereits unser traditionelles Wasserski-Event – dieses Jahr sogar als Doppelevent im Juni und September.

        Wir halten euch auf dem Laufenden.

        Deutschlandpokal Saison 19/20

        Coronabedingt endete die letzte Saison 19/20 abrupt und somit fanden auch keine Siegerehrung mehr im Deutschlandpokal statt. Diese sollte dann in der laufenden Saison 20/21 nachgeholt werden. Da sich aber an der Coronasituation nichts geändert hat und es somit in dieser Saison wohl keine Rennen zum Deutschlandpokal geben wird hat man sich entschieden die Ehrungen für die Saison 19/20 online durchzuführen, moderiert aus Planegg.

        Kimberly erreichte in der Saison 19/20 zum dritten  Male den ersten Platz im DP,  zum zweiten in Folge. Bei 17 für sie gewerteten Rennen stand sie 10 x ganz oben auf dem Stockl, 2 x auf dem zweiten Platz und 2 x auf dem 3. Platz.

        Jeremias erreichte in der Saison 19/20 „nur“ den vierten Platz Nach etlichen Ausfällen, vor allem auch in seiner Lieblingsdisziplin dem Slalom, stand er am vorzeitigen Saisonende insgesamt 3 x ganz oben auf dem Stockl und 1 x auf dem 2. Platz, bei 15 für ihn gewerteten Rennen.

        Andi Sander Silber bei der Ski WM 2021

        2020/21 eine geschichtsträchtige Saison, nicht nur weil es die erste Skisaison unter Coronabedingungen ist, sondern auch weil es die erste Saison mit einem Vizeweltmeister aus Ennepetal ist.

        Nach einem vielversprechenden Start in die Saison mit mehreren Top 10 Platzierungen fieberte die gesamte Skigemeinschaft bei jedem Rennen mit und hoffte, dass es für Andi endlich mit einem verdienten Platz auf dem Stockerl klappt.

        Wie es in der Aktuellen Stunde am 14.02.2021 hieß: „Auf die Ski-WM schauen wir eher selten, weil für Leute aus dem Westen es in der Regel nichts zu ernten gibt“.

        Das man jedoch auch aus dem Westen hier was ernten kann zeigt uns Andi bei seiner Abfahrt.

        Im ORF Sprecher moderierte den Start mit den folgenden Worten: „Der ist für mich ein ganz gefährlicher Außenseiter. Der ist für mich die Kira Weidle bei den Herren. Dem Burschen kannst Du heut‘ alles zutrauen…“

        Wie Recht er haben sollte zeigte sich 1:37.89 später. Mit 0,01 Sekunden oder umgerechnet 27cm Rückstand auf den Erstplatzierten Vicent Kriechmayr und fast 4,5m Vorsprung auf Beat Feuz sicherte sich Andi seinen ersten Stockerlplatz, gleich mit einem Vize-Weltmeister Titel.

        Nach 20 Jahren ist Andi damit der erste Deutsche der es wieder schafft sich in einer Herren-Abfahrt eine WM-Medaille zu sichern. Als letzter Deutscher konnte sich Florian Eckert 2001 bei der Ski-WM in St. Anton die Bronzemedaille in der Herrenabfahrt sicher.

        Wir gratulieren unserem Vize-Weltmeister.

        Ein ganz besonderer Danke an Andi der sich für unsere Webseite um Fotos gekümmert hat sowie Sammy Minkoff der uns dankenswerter Weise einige Fotos zur Nutzung überlassen hat.

        Skiclubmitglieder bejubelten den Sieg an der Andihütte:

        Einige externe Link zu Berichten

        WDR – Silber-Sander: Heimatverein Ennepetal feiert Vize-Weltmeister

        Sportschau – Silbergewinner Andreas Sander – 13 Jahre Warten aufs Podest

        Sportschau – Sander geht aufs Ganze und holt dritte Silbermedaille für den DSV

        Skitraining an der Andihütte

        Skitraining ist diese Saison aufgrund von Corona kaum möglich, da muß man sich zu helfen wissen. Zum Glück liegt ausreichend Schnee an der Andihütte und so konnten die Schnee- und Skibegeisterten die Sonnenstrahlen nutzen und ein paar Tore fahren…

        Ennepetaler Streif

        Am frühen Sontagmorgen nutzten Jörg den Schnee für eine rasante Abfahrt in Ennepetal und landet damit sogar auf der Facebook-Seite der WDR Lokalzeit Dortmund.

        Der Post wurde oft kommentiert und viele Male geteilt.

        Für alle die die rasante Abfahrt miterleben möchten: